Pressemeldung

Zehnter Jahrgang des Theatermagazins junge bühne

Jubiläums-Ausgabe ab sofort erhältlich

Köln, 26.09.2016

Die junge bühne feiert in diesem Jahr ihre zehnte Ausgabe! Viel hat sich seit dem ersten Heft getan: Die jungen Leser von einst sind mittlerweile erwachsen und gehen eigene (Theater-)Wege. In der ersten Ausgabe, die 2007 erschien, berichteten wir über die Teilnehmer des Duisburger Jugendclubs „Spieltrieb", die damals Lessings „Emilia Galotti" spielten. Knapp zehn Jahre später haben wir sie noch einmal getroffen und sie zu ihrem Leben mit und ohne Theater befragt. 

Auch für Theaterprominenz im Heft ist gesorgt: Neben einem Gespräch mit der Regisseurin Nora Abdel-Maksoud und einem Porträt des Dramatikers Lukas Linder fragen wir, was Frank Castorfs Theater jungen Menschen zu bieten hat. Zum ersten Mal gibt es die Rubrik „Theater im Fokus": Wir blicken nach Mannheim zum Jungen Nationaltheater und drei seiner Produktionen in den Sparten Tanz, Oper und Schauspiel. Als Jubiläums-Gimmick dürfen sich die Leser über ein Poster freuen, und auch der Rätselspaß kommt nicht zu kurz.

Das Heft Nr. 10 ist ab sofort online unter www.junge-bühne.de oder per E-Mail unter info@die-junge-buehne.de kostenlos erhältlich.

 

zurück

 

Drucken