Pressemeldungen des Deutschen Bühnenvereins Aktuelle Meldungen des Deutschen Bühnenvereins http://www.buehnenverein.de/de/presse/pressemeldungen.html Tue, 07 Apr 2020 03:03:56 +0200 Tue, 07 Apr 2020 03:03:56 +0200 http://www.buehnenverein.de/media/templatedata/logo_buehnenverein.gif Deutsche Bühnenverein - Bundesverband der Theater und Orchester http://www.buehnenverein.de/ 289 72 de Deutscher Bühnenverein 2020 Corona: Deutscher Bühnenverein ruft zu Solidarität auf - Mittlerweile starke Auswirkungen auf die Theater und Orchester http://www.buehnenverein.de/de/presse/pressemeldungen.html?det=572 Nachdem alle Bundesländer in den vergangenen Tagen Veranstaltungsverbote oder Verbotsempfehlungen aufgrund der Corona-Pandemie ausgesprochen haben, sind große Teile des kulturellen Lebens zum Erliegen gekommen. e6b4b2a746ed40e1af829d1fa82daa10 Thu, 12 Mar 2020 00:00:00 +0100 Corona-Virus - Situation bei Theatern und Orchestern http://www.buehnenverein.de/de/presse/pressemeldungen.html?det=570 Der Deutsche Bühnenverein rät seinen Theater- und Orchester-Mitgliedern, die empfohlenen Hygienemaßnahmen des Robert-Koch-Instituts und der Gesundheitsministerien an den jeweiligen Häusern umzusetzen und zu kommunizieren, um das Infektionsrisiko gering zu halten. ?Wir sind als Arbeitgeber- und Interessenverband nicht in der Rolle, Risikoeinschätzungen bei Infektionskrankheiten zu geben, das ist Aufgabe der Landesgesundheitsbehörden. a86c450b76fb8c371afead6410d55534 Mon, 09 Mar 2020 00:00:00 +0100 Der Deutsche Bühnenverein wird Mitglied des Deutschen Musikrates - Pressemitteilung des Deutschen Musikrates http://www.buehnenverein.de/de/presse/pressemeldungen.html?det=567 Der Deutsche Bühnenverein, Bundesverband der Theater und Orchester, wird neues Mitglied des Deutschen Musikrates. Gemeinsam setzen sich der Deutsche Musikrat und der Deutsche Bühnenverein flächen- und spartendeckend für die Musik- und Musiktheaterszene Deutschlands ein. 99c5e07b4d5de9d18c350cdf64c5aa3d Thu, 19 Dec 2019 00:00:00 +0100 Deutscher Theaterpreis DER FAUST 2019 - Die Preisträgerinnen und Preisträger http://www.buehnenverein.de/de/presse/pressemeldungen.html?det=563 Heute Abend wurden im Staatstheater Kassel zum 14. Mal die Preisträgerinnen und Preisträger des Deutschen Theaterpreises DER FAUST ausgezeichnet. Durch den Abend führte die Schauspielerin und Musikerin Wiebke Puls in Anwesenheit der hessischen Ministerin 8eefcfdf5990e441f0fb6f3fad709e21 Sat, 09 Nov 2019 00:00:00 +0100 Deutscher Theaterpreis DER FAUST 2019 - Perspektivpreis geht an explore dance - Diskussionsveranstaltung ?Einheit im Stresstest? am 10. November http://www.buehnenverein.de/de/presse/pressemeldungen.html?det=562 Der Perspektivpreis des Deutschen Theaterpreises DER FAUST geht in diesem Jahr an explore dance - Netzwerk Tanz für junges Publikum. Ausgezeichnet wird damit eine Initiative, die ihren Schwerpunkt auf die Entwicklung innovativer Formen und Modelle in der Verbindung von ästhetischer Bildung und Kunstproduktion legt. 4e4b5fbbbb602b6d35bea8460aa8f8e5 Tue, 29 Oct 2019 00:00:00 +0100 Theaterstatistik 2017/2018 der Theater und Orchester erschienen - Transparenz und Fakten unverzichtbar für Demokratie und respektvollen Diskurs http://www.buehnenverein.de/de/presse/pressemeldungen.html?det=560 Die heute erschienene Theaterstatistik des Deutschen Bühnenvereins dokumentiert die wichtigsten Wirtschaftsdaten der Theater und Orchester in Deutschland für die Spielzeit 2017/2018. Insgesamt 142 Staatstheater, Stadttheater und Landesbühnen sowie 128 Orchester (inklusive Theaterorchester), 199 Privattheater und 85 Festspiele a9a6653e48976138166de32772b1bf40 Tue, 22 Oct 2019 00:00:00 +0200 Pressemitteilung der Themis Vertrauensstelle gegen sexuelle Belästigung und Gewalt e.V. - Die Themis Vertrauensstelle ist die richtige Antwort auf #MeToo http://www.buehnenverein.de/de/presse/pressemeldungen.html?det=558 Marc Grandmontagne, geschäftsführender Direktor des Deutschen Bühnenvereins: ?#MeToo hat die Notwendigkeit für einen Kulturwandel auch an den Theatern und Orchestern offenbart.? 1bb91f73e9d31ea2830a5e73ce3ed328 Tue, 01 Oct 2019 00:00:00 +0200 Goethes ?Faust? im Fokus: Graphic Novel, Verdammnis und Vergleiche - Neue Ausgabe der Zeitschrift junge bühne erschienen http://www.buehnenverein.de/de/presse/pressemeldungen.html?det=557 Die heute erschienene Zeitschrift junge bühne nimmt Goethes berühmtes Stück in den Fokus: Das Jahresheft vergleicht ?Faust?-Inszenierungen, Jugendliche erzählen, was ihnen ?Faust? heute noch sagt, zwei Schülerinnen blicken hinter die Kulissen von ?Fausts Verdammnis? an der Staatsoper Hannover. 6e2713a6efee97bacb63e52c54f0ada0 Fri, 27 Sep 2019 00:00:00 +0200 Deutscher Theaterpreis DER FAUST 2019 - Maja Beckmann, Edward Clug und Anne Teresa de Keersmaeker unter den Nominierten // Preis für das Lebenswerk geht an Roberto Ciulli // Wiebke Puls moderiert http://www.buehnenverein.de/de/presse/pressemeldungen.html?det=539 Im Staatstheater Kassel findet am Abend des 09. November 2019 die Verleihung des Deutschen Theaterpreises DER FAUST statt. Bei der Veranstaltung werden herausragende künstlerische Leistungen in acht Kategorien geehrt, sowie ein Preis für das Lebenswerk und ein Perspektivpreis verliehen. 5737034557ef5b8c02c0e46513b98f90 Thu, 12 Sep 2019 00:00:00 +0200 Wo bleibt die Kultur in Europa? - Bühnenverein fordert Klarheit über den Stellenwert der Kultur in der EU-Kommission http://www.buehnenverein.de/de/presse/pressemeldungen.html?det=538 Die geplante Abschaffung des eigenen Portfolios für Kultur und Bildung in der Europäischen Kommission ist aus Sicht des Deutschen Bühnenvereins ein schlechtes Signal für Europa. Der Europäischen Kommission soll nach den Plänen der gewählten Kommissionspräsidentin, Ursula von der Leyen, kein/e Kommissar*in explizit für den Bereich Kultur und Bildung ... 7bcdf75ad237b8e02e301f4091fb6bc8 Wed, 11 Sep 2019 00:00:00 +0200 Verdi und Shakespeare vorn - Die neue Werkstatistik des Deutschen Bühnenvereins für die Spielzeit 2017/2018 zeigt, dass der Weg zu einem geschlechtergerechten Repertoire noch weit ist http://www.buehnenverein.de/de/presse/pressemeldungen.html?det=535 Mit 22.924.228 Zuschauer*innen in Deutschland (27.491.387 inklusive Österreich und Schweiz) haben die Theater in der Saison 2017/18 fast auf den Punkt genau so viele Menschen erreicht wie in der vorangegangenen Spielzeit. 386 Theater meldeten dazu ihre Daten (inklusive Schweiz und Österreich sind es 464). 33e8075e9970de0cfea955afd4644bb2 Tue, 09 Jul 2019 00:00:00 +0200 Kulturwandel gestalten - Ergebnisse der Jahreshauptversammlung 2019 des Bühnenvereins http://www.buehnenverein.de/de/presse/pressemeldungen.html?det=533 Bei der Jahreshauptversammlung des Deutschen Bühnenvereins in Nürnberg wurde das Präsidium des Verbands neu gewählt. Den Beschluss des Vorjahres, in den nächsten zwei Wahlperioden eine geschlechterparitätische Besetzung der Gremien anzustreben, konnte weitgehend umgesetzt werden. df877f3865752637daa540ea9cbc474f Sat, 15 Jun 2019 00:00:00 +0200 Dr.-Otto-Kasten-Preis 2019 http://www.buehnenverein.de/de/presse/pressemeldungen.html?det=532 Die Intendantengruppe des Deutschen Bühnenvereins verleiht im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung am 15. Juni 2019 in Nürnberg den Dr.-Otto-Kasten-Preis. Seit 1985 wird der Preis im Zweijahresrhythmus an junge Theaterschaffende aus allen künstlerischen Bereichen verliehen. 298f95e1bf9136124592c8d4825a06fc Fri, 14 Jun 2019 00:00:00 +0200 Bühnenverein: NRW-Stärkungsinitiative Kultur und Förderprogramm ?Neue Wege? zeigen Gestaltungsmöglichkeiten der Bundesländer - - Selbstbewusste und koordinierte Kulturpolitik der Länder wird immer wichtiger http://www.buehnenverein.de/de/presse/pressemeldungen.html?det=531 Die Stärkungsinitiative Kultur des Landes Nordrhein-Westfalen ist nach Ansicht des Deutschen Bühnenvereins ein vielversprechendes Beispiel für die gestalterischen Möglichkeiten der Bundesländer in der Kulturpolitik. 0fcbc61acd0479dc77e3cccc0f5ffca7 Mon, 13 May 2019 00:00:00 +0200 Theaterarbeit wird internationaler - Künstlerischer Ausschuss des Bühnenvereins betont Zukunft europäischer Zusammenarbeit http://www.buehnenverein.de/de/presse/pressemeldungen.html?det=529 Die Theater in Deutschland sind dabei, neue Strukturen für internationale Produktionen zu schaffen - dies zeigte die Sitzung des Ausschusses für künstlerische Fragen im Deutschen Bühnenverein, die am 8. und 9. April 2019 am Schauspiel Köln und an der Kammeroper Köln stattfand. 37f0e884fbad9667e38940169d0a3c95 Wed, 10 Apr 2019 00:00:00 +0200