Deutscher Bühnenverein

Termine

1. Mai 2019
Antragsfrist für „Zur Bühne“-Projekte

Unter dem Titel „Zur Bühne“ organisiert der Deutsche Bühnenverein lokale Bündnisse für Bildung. Die nächste Antragsfrist ist der 1. Mai 2019.

Mehr Infos: www.zurbuehne.de

 

19. Mai 2019 | Berlin u.a.
Glänzende Demonstrationen von DIE VIELEN

Die Initiative DIE VIELEN und alle Unterstützer*innen der „Erklärung der Vielen“, zu denen auch der Deutsche Bühnenverein gehört, rufen am 19. Mai zu „Glänzenden Demonstrationen“ in vielen deutschen Städten auf. Treffpunkt in Berlin ist um 12 Uhr am Rosa-Luxemburg-Platz.

Webseite DIE VIELEN | Facebook-Veranstaltung

 

27. Mai 2019 | Bamberg
Theaterpreis des Bundes

Zum dritten Mal würdigt die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, herausragende Leistungen kleiner und mittlerer Theater, insbesondere auch jenseits der Metropolen.
Durchgeführt wird das Bewerbungs- und Juryverfahren, die Verleihung und ein begleitendes Symposium vom Deutschen Zentrum des Internationalen Theaterinstituts (ITI).

Mehr Infos

 

13. bis 14. Juni 2019 | Nürnberg
Jahreshauptversammlung (verbandsintern)

Die Jahreshauptversammlung des Deutschen Bühnenvereins ist in diesem Jahr zu Gast im Staatstheater Nürnberg.
Die Auftaktveranstaltung findet am Abend des 12. Juni statt.

Mehr Infos
Pressekontakt: Vera Scory-Engels

 

18. bis 20. Juni 2019 | Berlin
Stage|Set|Scenery 2019

Internationale Fachmesse und Kongress für Theater-, Film- und Veranstaltungstechnik, veranstaltet von der Messe Berlin und der Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft (DTHG). Die im Rahmen der Messe stattfindende International Stage Technology Conference bietet ca. 100 Workshops, Präsentationen und Diskussionsrunden. Außerdem wird der Weltenbauer-Award 2019 an herausragende bühnentechnische Lösungen aus dem Theater-, Musical- und Show-Bereich vergeben.

Mehr Infos

 

9. November 2019 | Kassel
Deutscher Theaterpreis DER FAUST

Zum 14. Mal wird der Deutsche Theaterpreis DER FAUST für herausragende künstlerische Leistungen vergeben. In diesem Jahr ist das Staatstheater Kassel Gastegber der feierlichen Preisverleihung.

Mehr Infos

 

Fenster schließen