Aktuell

Köln, 28.10.2020, „Theater, Opern- und Konzerthäuser sind keine Infektionsorte“: Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsident*innen der Länder sehr-geehrte-frau-bundeskanzlerin-sehr-geehrte-damen-und-herren-ministerpraesidentinnen-und-ministerpraesidenten-wenn-sie-morgen-am-28.10.2020-zusammen-konferieren-um-ueber-massnahmen-zur-eindaemmung-der-coronakrise-zu-beraten-werden-viele-kulturschaffende-mit-grosser-sorge-auf-das-ergebnis-der-gespraeche-warten.-als-stimme-der-theater-und-orchester-in-deutschland-richten ... weiter

2020

Köln, 01.06.2020, „Die Commons finden“: Eröffnungsrede zur Jahreskonferenz der Dramaturgischen Gesellschaft 2020 von Marc Grandmontagne, Geschäftsführer des Deutschen Bühnenvereins wenn-diese-rede-veroeffentlicht-wird-wird-die-konferenz-in-gent-einige-monate-her-sein-und-aus-heutiger-sicht-zu-einer-zeit-stattgefunden-haben-die-weit-hinter-uns-zu-liegen-scheint.-das-coronavirus-hat-mittlerweile ... weiter
Köln, 24.04.2020, Der Deutsche Bühnenverein trauert um Sir Peter Jonas: mit-grosser-betroffenheit-mussten-wir-am-gestrigen-donnerstag-zur-kenntnis-nehmen-dass-sir-peter-jonas-intendant-der-bayerischen-staatsoper-von-1993-bis-2006-den-kampf-gegen-den-krebs-den-er-ueber-jahrzehnte-hinweg-mit-unfassbarer-tapferkeit-und-energie-ausfechten-musste-nun-verloren-hat. ... weiter
Köln, 20.01.2020, Der Deutsche Bühnenverein trauert um Roland Schiffer: -20.-september-1948-29.-dezember-2019-roland-schiffer-verstarb-nach-kurzer-schwerer-krankheit-im-alter-von-71-jahren.-er-war-dem-deutschen-buehnenverein-lange-jahre-und-mit-grossem-engagement-verbunden.-als-ehemaliger-vorsitzender-der-stadttheatergruppe-war-er-mitglied-des-praesidiums-des-buehnenvereins-von-2001-bis-2010 ... weiter

2019

Köln, 12.12.2019, Der Deutsche Bühnenverein trauert um Heiner Bruns: ... weiter

2018

Köln/Berlin, 09.11.2018, Bühnenverein unterstützt „Berliner Erklärung der Vielen“: -wir-als-theater-und-orchester-haben-als-oeffentliche-orte-in-der-stadtgesellschaft-die-verantwortung-den-dialog-und-die-bruecke-zu-den-menschen-zu-suchen-sagte-der-geschaeftsfuehrende-direktor-marc-grandmontagne-vorstellung-der-kampagne-erklaerung-der-vielen-in-berlin. ... weiter
Köln, 13.09.2018, Wir vertrauen der Kunst – Die Vorfälle in Chemnitz und ihre Folgen: die-ereignisse-in-chemnitz-sind-nicht-nur-ein-weiterer-weckruf-fuer-politik-und-die-sicherheitsbehoerden.-sie-fordern-die-zivilgesellschaft-heraus-und-damit-auch-die-theater-und-orchester.-schon-auf-der-jahreshauptversammlung-2017-des-deutschen-buehnenvereins-in-dresden-haben-wir-alle-gemeinsam-beschlossen-unsere-aktivitaeten-gegen-rechtspopulismus-und-rechtsnationale-parteien-zu-verstaerken. ... weiter
Köln/Lübeck, 09.06.2018, Wertebasierter Verhaltenskodex zur Prävention von sexuellen Übergriffen und Machtmissbrauch: wir-die-deutschen-theater-und-orchester-geben-grundlegende-kuenstlerische-impulse-in-eine-sich-stets-wandelnde-gesellschaft-und-sind-daher-nicht-nur-bewahrer-der-kuenstlerischen-freiheit-sondern-auch-katalysator-gesellschaftlicher-weiterentwicklung.-aus-diesem-verstaendnis-heraus-haben-wir-einen-wertebasierten-verhaltenskodex-zur-praevention-von-sexuellen-bergriffen-und-machtmissbrauch-entwickelt- ... weiter
Köln, 15.02.2018, Offener Brief von Ulrich Khuon und Marc Grandmontagne an nachtkritik.de: der-deutsche-buehnenverein-als-interessen-und-arbeitgeberverband-der-theater-und-orchester-nimmt-seine-verantwortung-angesichts-der-metoo-debatte-sehr-ernst.-gerade-deshalb-glauben-wir-dass-diese-diskussion-in-aller-ausfuehrlichkeit-mit-den-mitgliedstheatern-und-orchestern-und-innerhalb-dieser-gefuehrt-werden-muss-und-oeffentliche-schnellschuesse-durch-praesidium-oder-geschaeftsfuehrung-des-buehnenvereins-weder-zielfuehrend-noch-nachhaltig-wirksam-waeren.-partizipation-und-diskussion-sind-unabdingbar-fuer-demokratische-strukturen-in-verbaenden-aber-auch-in-unserer-gesellschaft. ... weiter

2017

Köln, 04.08.2017, Offener Brief: zum Vorgehen der russischen Staatssicherheit gegen den russischen Regisseur und Theaterleiter Kirill Serebrennikov sehr-geehrte-damen-und-herren-der-deutsche-buehnenverein-ist-besorgt-und-betroffen-ueber-das-vorgehen-der-staatssicherheit-gegen-das-renommierte-moskauer-gogol-zentrum-und-seinen-kuenstlerischen-leiter-den-auch-international-angesehenen-theater-und-filmemacher-kirill-... ... weiter
 

Drucken

Pressekontakt

Vera Scory-Engels
Tel.: (0221) 20812-27
Fax: (0221) 20812-28
E-Mail

Pressearchiv

Mitglieder
Mitglieder
Kontakt
Kontakt
Termine
Termine
FAQ
FAQ