Jahreshauptversammlung

Zur Jahreshauptversammlung des Deutschen Bühnenvereins, die jedes Jahr in einer anderen Stadt tagt, treffen sich die IntendantInnen und DirektorInnen der deutschen Theater und Orchester sowie KulturpolitikerInnen, um gemeinsam über die aktuelle und zukünftige Situation von Schauspiel, Oper, Tanz und Konzert zu beraten.

2017 fand die Jahreshauptversammlung in Dresden statt. Ein thematischer Schwerpunkt der diesjährigen Tagung war der Umgang mit rechtsnationalen Parteien und Rechtspopulisten und die Frage, wie sich Theater und Orchester nachhaltig für unsere Demokratie engagieren können.

Kleiner Rückblick: Die Jahreshauptversammlung 2012 tagte in Ingolstadt. 2013 war der Deutsche Bühnenverein in Kiel zu Gast. 2014 fand die Tagung  in Mannheim statt und 2015 in Potsdam. 2016 fand die Jahreshauptversammlung in Kaiserslautern statt.

 

 

Zurück

 

Drucken